BMS-400-60-16 Battery Management System

/, Elektromobilität, Industrielösungen/BMS-400-60-16 Battery Management System

BMS-400-60-16 Battery Management System

bms

Das Battery-Management-System wurde von Hacker in Zusammenarbeit mit Ingenieuren aus der Industrie konzeptioniert und ausentwickelt.

Das wesentliche Merkmal dieses BMS ist seine Fähigkeit, einen Akkupack mit bis zu 16 Zellen bidirektional zu balancen. Dabei geht im Vergleich zu herkömmlichen Systemen, keine Energie verloren, um die Spannungsangleichung herbeizuführen. Vielmehr tauschen die Zellen ihre Leistungen intelligent aus.

Dabei wird jede einzelne Zelle spannungs- und temperaturüberwacht.

Das BMS kann „stand-alone“ oder auch in Kombination mit unserem HST-350 Controller verwendet werden. In Zusammenarbeit mit letzterem kann das BMS seine volle Leistungsfähigkeit ausspielen. Dabei wird dieses direkt in das CAN-Netzwek integriert und übermittelt sämtliche Akkudaten an den Controller. Der Controller wertet die Akkudaten aus, zeigt diese über das Display an und ist in der Lage auf entsprechende Parameterveränderungen zu reagieren.

Somit kann der Akku vollumfänglich überwacht und geschützt werden.

Das BMS ist voll parametrierbar und kann an nahezu jeden Akkutyp angepasst werden. Es eignet sich insbesondere für Akkus mit hoher Kapazität die vornehmlich in mobilen Anwendungen verbaut sind. Es lässt sich entweder platzsparend und ergonomisch direkt im Akkugehäuse unterbringen oder auch extern in unmittelbarer Nähe davon.

2017-04-26T10:24:23+00:00