Review Meeting 2017 für das eNHANCE Projekt

/, Projekte/Review Meeting 2017 für das eNHANCE Projekt

Review Meeting 2017 für das eNHANCE Projekt

In der 42. Kalenderwoche fand das 2. Review Meeting für das eNHANCE Projekt statt, welches von der EU im Rahmen des Horizon 2020 Innovations- und Förderprogramms unterstützt wird.

An diesem Forschungsprojekt sind 10 Partner aus ganz Europa beteiligt. Es wird ein System entwickelt, welches die motorischen Funktionen der oberen Extremitäten gelähmter Patienten trainieren soll. Dabei kommt ein intelligentes, bidirektionales, multimodal anpassbares Interface zum Einsatz, das die
Nutzerabsicht erkennt und dabei hilft, die Bewegung des Armes und der Hände zu unterstützen.

Die Fa. Hacker unterstützt das Konsortium mit der kompletten Neuentwicklung von Aktuatoren für den Bewegungsapparat.

Jährlich muss der EU Kommission im sogenannten „Review Meeting“ über den Status des Projektes berichtet werden. Auch dieses Jahr wurde der Projektbericht positiv angenommen. Das Projekt befindet sich nun in der letzten Phase (noch ca. 18 Monate).

Für die Fa. Hacker heißt dies nun Prototypen bauen und testen.

Wir halten Sie an dieser Stelle über den Verlauf des Projektes auf dem Laufenden.

Grafische Darstellung

Skizze Grafik
EU Flagge

This project has received funding from the European Union’s Horizon 2020 research and innovation programme under grant agreement No 644000. This result reflects only the author’s view and the Commission is not responsible for any use of the information in this result.

www.enhance-motion.eu

2017-10-24T08:52:15+00:00