Volocopter: Hacker Motoren in zukunftsweisendem Projekt

/, Projekte, Referenzen, UAV/Volocopter: Hacker Motoren in zukunftsweisendem Projekt

Volocopter: Hacker Motoren in zukunftsweisendem Projekt

Der VOLOCOPTER
Die Firma E-VOLO geht mit einem neuen, einzigartigen Fluggerät einen völlig neuen und innovativen Weg. Der VOLOCOPTER ist eine Mischung aus Helikopter und Multikopter. Aus der Vison des E-VOLO Teams wurde Wirklichkeit. Die ersten Studienprojekte brachten bereits äußerst verheißungsvolle Prototypen hervor woraus dann in relativ kurzer Zeit der erste „A-Protoyp“ fertiggestellt werden konnte. Das gesamte Projekt hat von Anfang an für großes mediales Aufsehen auch außerhalb der Flugindustrie gesorgt. Zusammen mit einem Verbund von namhaften Partnern aus Forschung und Industrie wurde die Entwicklung in den letzten Jahren stark voran getrieben. Der VOLOCOPTER ist ein geniales Fluggerät, das viele neue Möglichkeiten sowohl im Flugbetrieb, als auch in der Wartung und Sicherheit erwarten lässt.

Evolo_2
Der Volocopter. Ein einzigartiges, zukunftsweisendes Fluggerät mit Hacker Brushless Motoren

Hacker Motoren im VOLOCOPTER
Die Hacker Motor GmbH hat nicht nur im Modellbau einen hervorragenden Ruf. Für die Industrie entwickelt und produziert Rainer Hacker mit seinem Team schon seit vielen Jahren Motoren und Antriebstechnologien für die unterschiedlichsten Anwendungen. All diese Produkte für den Industriebereich gehören bei Hacker zu den „Hacker Industrial Solutions“ unter dem Label SMOTO. Rainer Hacker und SMOTO Geschäftsführer Carl Kühn waren von Anfang an vom E-Volo Konzept überzeugt. Die hohen Anforderungen, die das E-Volo Team an den Antrieb, insbesondere an die Motoren stellt, sind sehr hoch. So war es nicht verwunderlich, dass die Firma Hacker mit ihren Industrie Motoren der erste Ansprechpartner war. In enger Zusammenarbeit mit E-Volo wurden von Rainer Hacker und Carl Kühn mit ihrem Entwicklungsteam eigene Motoren für den VOLOCOPTER designt, entwickelt und produziert. Das E-Volo Team ist von den Motoren begeistert und setzt auch in Zukunft auf den starken Partner Hacker.

Evolo_Hacker_Motor
Hacker Brushless Motor. 18 dieser High-End Brushless Motoren sorgen beim Volocopter nicht nur für maximale Power, sondern auch für Sicherheit und Zuverlässigkeit. 

Evolo_1
Carl Kühn ist stolz. Das Entwicklungsteam der der Hacker Motor GmbH hat seinen Anteil am Erfolg des genialen E-Volo Projektes

Jungfernflug in der Karlsruher dm-Arena
Am Sonntag dem 17. November ist der erste Jungfernflug des zweisitzigen VOLOCOPTER VC200 erfolgreich geglückt. Alle beteiligten Firmen des zukunftsweisenden Projektes waren hierzu eingeladen. Carl Kühn vertrat das Hacker Team beim spektakulären Jungfernflug in der 22m hohen dm-Arena in Karlsruhe. Begeistert berichtete er Rainer Hacker und seinem Team.
„Es war fantastisch. Das Team von E-Volo hat großartiges geleistet und wir durften mit unseren Motoren am Erfolg mitwirken. Der VOLOCOPTER hat selbst die Erwartungen der Entwickler bei seinem ersten Einsatz übertroffen. Alle Ziele die man mit dem neuen Konzept erreichen wollte, konnten bei den Jungfernflügen in der Halle schon mal erfolgreich bestätigt werden. Unglaublich wie ruhig und leise der Volocopter in der Luft liegt“, resümiert Carl Kühn stolz und zufrieden zugleich.

Auf der Homepage von E-Volo wird berichtet.

„Bei mehreren Flügen von einigen Minuten Dauer bis in Hallendecken-Nähe der 22 m hohen dm-Arena mit etlichen sanften Starts und Landungen, wurden alle Erwartungen an das Konzept der Volocopter bei weitem übertroffen. „Satter und unglaublich leiser Sound, absolut keine spürbaren Vibrationen im Flug überzeugende Struktur mit tollem neuem Federbein-Fahrwerk und extrem ruhiger Rotorebene“, so das Fazit des e-volo Teams.

volocopter

Wir sind stolz darauf unseren Teil zum großen Erfolg des E-Volo Teams beigetragen zu haben und gratulieren herzlichst allen beteiligten Firmen.

2017-08-21T16:19:58+00:00 Tags: , , , |